Alle Einträge zu
“Betriebsräte”

Im Frühjahr 2010 stehen wieder die Wahlen der Arbeitnehmervertreter an.

26. September 2009 - Andreas Dittmann

Dabei sind strenge Formalien zu beachten Fallstricke bei der Betriebsratswahl

Alle vier Jahre stehen Betriebsratswahlen an -die nächsten im Frühjahr 2010. Betriebsräte können in allen Betrieben gewählt werden. Voraussetzung: Es sind mehr als fünf wahlberechtigte Arbeitnehmer beschäftigt, von denen mindestens drei wählbar sein müssen. Wahlberechtigt sind alle Arbeitnehmer über 18 >> Weiterlesen

Der Betriebsrat wird in alle Personalentscheidungen einbezogen. Dabei gilt das Verschwiegenheitsgebot

7. März 2009 - Andreas Dittmann

Schweigen ist Gold

Die Grundlage der Beziehung von Betriebsrat und Arbeitgeber ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohl des Unternehmens und der Mitarbeiter. Aus diesem Grundsatz resultiert auch das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates bei personellen Entscheidungen.In Unternehmen mit mehr als zwanzig wahlberechtigten Arbeitnehmern muss der Arbeitgeber den Betriebsrat vor jeder Einstellung, Ein- >> Weiterlesen

Was es zu beachten gilt, falls im Unternehmen Kurzarbeit angeordnet wird

1. Januar 2009 - Andreas Dittmann

Wenn Betriebe kürzer treten

Die wirtschaftlichen Prognosen für das Jahr 2009 machen sich in vielen Unternehmen schon jetzt bemerkbar: Die Betriebe verzeichnen bereits Auftragsrückgänge. Damit sinkt dort auch der Bedarf an Arbeitskräften. Firmenchefs, die auf die Flaute nicht mit betriebsbedingten Kündigen reagieren wollen -nicht zuletzt, weil dies zu einem nachhaltigen >> Weiterlesen

Was es zu beachten gilt, falls im Unternehmen Kurzarbeit angeordnet wird

1. Januar 2009 - Andreas Dittmann

Wenn Betriebe kürzer treten

Die wirtschaftlichen Prognosen für das Jahr 2009 machen sich in vielen Unternehmen schon jetzt bemerkbar: Die Betriebe verzeichnen bereits Auftragsrückgänge. Damit sinkt dort auch der Bedarf an Arbeitskräften. Firmenchefs, die auf die Flaute nicht mit betriebsbedingten Kündigen reagieren wollen -nicht zuletzt, weil dies zu einem nachhaltigen >> Weiterlesen

Schwarzarbeit lohnt nicht

22. November 2008 - Andreas Dittmann

Fliegt die illegale Beschäftigung auf, wird es für Arbeitnehmer und Arbeitgeber teuer

Es ist allgemein bekannt, dass „Schwarzarbeit“ illegal ist. Jährlich bekämpft der deutsche Zoll sie mit etwa 6500 Mitarbeitern. Im Jahr 2006 sind mehr als 46 Millionen Euro an Bußgeldern verhängt worden. Der volkswirtschaftliche Schaden ist immens. 2004 intensivierte >> Weiterlesen

Betriebsrat hat bei Vergabe und Kündigung Mitbestimmungsrecht

22. September 2007 - Andreas Dittmann

Dienstwohnung ist nicht gleich Dienstwohnung

Bei manchen Arbeitsverhältnissen erhalten Mitarbeiter eine Dienstwohnung zur Verfügung gestellt. Hierbei ist zwischen Werkmiet- und Werkdienstwohnungen zu unterscheiden.Unter einer Werkmietwohnung versteht man Regelungen, bei denen zwei getrennte und selbstständige Verträge vorliegen – über das Arbeitsverhältnis und über das Mietverhältnis. Dies gilt auch dann, wenn das >> Weiterlesen

Mitarbeiter müssen einheitlichen Look womöglich aber selbst bezahlen

11. August 2007 - Andreas Dittmann

Betriebsrat darf bei Kleiderordnung mitbestimmen

Viele Arbeitgeber, deren Betrieb mit Kundenverkehr verbunden ist, haben Interesse an einem einheitlichen äußeren Auftreten ihrer Mitarbeiter. Damit der Kunde weiß, wohin er sich wenden kann, soll es ihm möglichst einfach gemacht werden, die Mitarbeiter des Unternehmens zu erkennen. Der Betrieb fordert daher oft eine >> Weiterlesen

Wann der Betriebsrat einen Anspruch auf Nutzung des Internets hat

21. April 2007 - Andreas Dittmann

Das Web als Informationsquelle

Das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) schreibt vor, dass Betriebsräten zur Erfüllung ihrer Aufgaben die notwendigen Mittel zur Verfügung stehen müssen. Die Kosten dafür trägt der Arbeitgeber. Das gilt auch für das Internet, das es inzwischen fast in jedem Betrieb gibt. Viele Unternehmen haben sogar ein Intranet. Betriebsräte sind >> Weiterlesen

Arbeitgeber muss geplante Betriebsänderungen mit Betriebsräten besprechen

2. März 2007 - Andreas Dittmann

Interessen der Mitarbeiter berücksichtigen

Die wirtschaftliche Lage fordert von Unternehmern Flexibilität. Unternehmerische Entscheidungsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der Verlegung von Betriebsteilen oder ganzen Betrieben bis hin zur kompletten Stilllegung. Dass dabei die Belange der Beschäftigten erheblich betroffen sein können, liegt auf der Hand. Diese sogenannten Betriebsänderungen unterliegen daher den >> Weiterlesen

Änderungen der Agenda können bei der Versammlung nur einstimmig erfolgen

6. Januar 2007 - Andreas Dittmann

Tagesordnung der Betriebsratssitzung

Der Betriebsrat ist ein innerbetriebliches Gremium. Sein Handeln muss sich an den im Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) genannten Grundregeln orientieren. Das gilt nicht nur für den Inhalt der Entscheidungen, sondern auch für die Art und Weise, wie diese herbeigeführt werden.Fehler bei Beschlüssen in so genannten echten Mitbestimmungsangelegenheiten machen diese >> Weiterlesen


Kontaktieren sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich beraten lassen?
Dann rufen Sie uns an!

030 - 28 04 48 60

Ackerstraße 14-15
D - 10115 Berlin (Mitte)

+49 (0) 30 - 28 04 48 60
+49 (0) 30 - 28 04 48 64